Wie alt "muss" mein Kind sein?

Ich gebe ganz bewusst keine Altersbeschränkung an...

  • ...weil alle Kinder von altersdurchmischten Gruppen profitieren. Sie können sich gegenseitig helfen. Das machen Kinder gerne, so fühlen sie sich wichtig und dazugehörend. Oder sie ahmen einfach nach und lassen sich inspirieren. Wir Menschen lernen vieles durch Nachahmung, auch wenn wir es dann auf unsere eigene Art machen.

  • ...weil die Kinder bei mir (fast) nichts MÜSSEN, wie z.B. in der Schule. Das Freie Spiel und die freie Entfaltung stehen absolut im Vordergrund. Der Garten bietet alleine schon viele Möglichkeiten zum Spielen an. Vor allem bei den Themen-nachmittagen gebe ich nur Ideen, was man draussen spielen kann und motiviere sie, es auszuprobieren. Oft freuen sich ältere Kinder mehr über Inputs und Anregungen.

  • ...weil oft nicht nur das Alter entscheidend ist, ob sich ein Kind drei Stunden draussen, zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter, wohl fühlt und sich zurecht findet. Das können die Eltern besser einschätzen!

  • ...weil eine kleine Gruppe von nicht mehr als 10 Kindern gut überschaubar ist und ich meist genug Zeit habe, mich um einzelne, individuelle Bedürfnisse zu kümmern.

  • ...weil es im EWaLuLi-Garten nur eine, aber wichtige Regel gibt: Mit meinem Verhalten schade ich NIEMANDEM absichtlich! Weder Pflanzen, Tiere noch Menschen! Selbst diese eine Regel muss gelernt werden. Dies braucht Zeit und es dürfen Fehler passieren. Ich bestrafe, drohe und belohne NICHT!

Telefon: +41 61 530 13 77  /  info@ewaluli.ch  /  Neuenackerweg 4, CH-4203 Grellingen  /  © ewaluli

  • Ewaluli Facebook