Büchsenbrand

Wir brennen trockene Gegenstände aus Ton in diesen Büchsen.
Anmeldung abgeschlossen
Büchsenbrand

Zeit & Ort

18. März 2020, 14:00 – 17:00
EWaLuLi Garten, Neuenackerweg 4, 4203 Grellingen, Schweiz

Über die Veranstaltung

In den Büchsen werden die getrockneten Ton/Lehmgegenstände in Holzkohle und Sägspähne eingebettet und auf bis zu 600°C erhitzt. Das braucht etwas Geduld, gibt aber auch Zeit zum Spielen. Nach dem Abkühlen sind die Tonsachen gehärtet, ähnlich wie Tontöpfe und zum Gebrauch bereit.

Vielleicht hast du im Januar etwas getont das du an diesem Anlass gerne brennen möchtest. Sonst haben wir viele schon getrocknete Tonsachen, die schon lange auf einen Brand warten

Altersdurchmischte Gruppen, CHF 20 pro Kind, inkl. Zvieri, Betreuung und Material; 20% Geschwisterrabatt

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung und draussen statt. Bitte Kinder wettergerecht und genügend warm anziehen. 

Sind bis am Sonntag davor um 12 Uhr weniger als drei Kinder angemeldet, wird die Veranstaltung abgesagt.